Welche Schlägerbespannung  ist die Richtige?

  weiche Bespannung harte Bespannung
Ballbeschleunigung höher niedriger
Kraftaufwand niedriger höher
Sweetspot ( Optimaler Treffbereich ) grösser kleiner
Ballkontrolle schlechter besser
Haltbarkeit der Saite besser schlechter

Die Ballbeschleunigung ist um so höher,

  • je grösser das Saitenblatt,
  • je geringer der Saitendurchmesser,
  • je weicher die Bespannung,
  • je geringer die Saitendichte
  • und je elastischer die verwendete Saite ist.

Bis auf die Bespannungshärte gehen jedoch all diese Kriterien zu Lasten der Haltbarkeit.